Manufacturing Operator (m/w/d)

ID DU-001
Posted DateJuly 16, 2019
Job LocationDusseldorf, Nordrhein-Westfalen
CategoryManufacturing
Apply
Back to Search Results
PRIMARY PURPOSE OF POSITION

Our Mission? Innovating Immunology. Die Dynavax GmbH ist ein seit mehr als 30 Jahren existierendes mittelständisches Biotechnologie-Unternehmen am Standort Düsseldorf. Wir gehören zum Konzernverbund der Dynavax Technologies Corporation, USA. Seit unserer Gründung sind wir strategischer Kooperationspartner namhafter globaler Biotech- und Pharmaunternehmen. Wir haben uns auf die Entwicklung und Produktion von Impfstoffen spezialisiert. Unsere patentierte Technologie-Plattform zur effizienten Produktion rekombinanter Proteine bildet dabei die Grundlage der eindrucksvollen Erfolgsgeschichte der Dynavax GmbH. Als Centre of Excellence für GMP-konforme Herstellung produzieren wir am Standort in Düsseldorf den Wirkstoff für den Hepatitis B Impfstoff HEPLISAV-B™. Der Impfstoff wurde im November 2017 von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA zugelassen. Um unseren Standort in Düsseldorf weiter auszubauen, sind wir auf der Suche nach neuen Talenten.

Der Manufacturing Bereich ist innerhalb der Dynavax GmbH in drei Teams unterteilt: Media Buffer Supply (Herstellung der Prozesslösungen), Upstream Process (Fermentation, Zellaufschluss und Aufreinigungsschritte) und Downstream Process (u.a. Chromatografie, Zentrifugation, Filtration). Neben den genannten Prozessen geht es in allen Bereichen zusätzlich um den Umgang mit Standardverfahrensprozeduren, Abweichungen und CAPA Untersuchungen. Als neues Teammitglied ist man einem dieser Bereiche zugeordnet und wird anfangs dort eingearbeitet. Das langfristige Ziel ist eine crossfunktionale Ausbildung bzw. Einsatzmöglichkeit in allen Bereichen.

MAJOR DUTIES OF POSITION

  • Vor- und Nachbereitung sowie Reinigung der Anlagen und des Equipments 
  • Im Prozess Kontrollen (z.B. zu pH & Leitfähigkeit) 
  • Vor- und Nachbereitung der Medienbehälter 
  • Medienansatz/Herstellung von Puffer- und Fermentationslösungen 
  • Bedienen von Autoklaven und Reinigungsautomaten 
  • SOP-basiertes Arbeiten nach GMP Vorschriften
  • Eigenständige Durchführung der Fermentation (Upstream) 
  • Eigenständige Durchführung des Zellaufschlusses und der folgenden Aufreinigungsschritte (Downstream)

KNOWLEDGE AND SKILL REQUIREMENTS

  • Relevante Berufsausbildung im Bereich der Technischen Assistenz (Biologischtechnische Assistenz, Chemisch-technische Assistenz, Chemikanten, Pharmakanten)
  • Erste Berufserfahrung im Herstellungsbereich, wünschenswert in der Pharma- oder Chemieindustrie 
  • Fließende Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse (Leseverständnis ausreichend) 
  • Technisches Verständnis zum Bedienen der Maschinen und Anlagen 
  • Motivation nach festen Arbeits- und Herstellungsplänen in unserem Produktionsplan zu arbeiten 
  • Da wir kein Entwicklungslabor sind, ist prozess- und detailgetreues Arbeiten für uns sehr wichtig
  • Bereitschaft im Team und im Reinraum (Klasse C) zu arbeiten